Jahreshoroskop 2017 – Widder

widder2007Sie stellen Ihr Können unter Beweis

Mit dem Kopf durch die sprichwörtliche Wand – so kennt man den Widder. Das wird sich auch im neuen Jahr nicht ändern.

Im Jahr 2017 schenken Uranus und Saturn Ihnen viel Erfolg. Sie wachsen über sich selbst hinaus und ergreifen Chancen, die sich nicht nur kurzfristig, sondern auch langfristig für Sie lohnen.

widder24Liebe in 2017

Vergebene Widder erfahren 2017 eine wunderschöne Intimität und Vertrautheit in Ihrer Beziehung. Dank Uranus kommt aber dennoch nie Langeweile auf. Im Februar, März und Mai steht die Venus in Ihrem Zeichen und Sie schätzen jede Minute, die Sie mit Ihrem Partner verbringen.

Singles sind nun auch in bester Flirtlaune. In der ersten Hälfte des Jahres kann so einiges passieren. Bis Oktober jedoch könnte der Jupiter Ihnen allerdings einen Strich durch die Rechnung machen. Er verleitet nämlich zu unüberlegtem Handeln.

Paare dürfen sich noch auf den Juli, den September und den Dezember freuen. Da sorgt die Venus noch einmal für eine Extra-Portion Schmetterlinge im Bauch. Widder, die noch auf der Suche sind, finden vielleicht im Dezember heraus, ob Sie den Partner fürs Leben gefunden haben.

widder_berufBeruf und Karriere in 2017

Von Februar und bis Anfang Juni sprudeln Sie geradezu über vor Kreativität. Was Sie jetzt erreichen, ist von Dauer. Mars hilft Ihnen vom 21. Juli bis 5. September alles zu schaffen. Damit hinterlassen Sie einen guten Eindruck. Ab dem 22. Oktober sollten Sie Ihre Konkurrenz besser im Auge behalten.

Bis zum 10. Oktober sollten Sie Entscheidungen bezüglich Verträgen und Ihrer Finanzen nur nach gründlichem Überlegen treffen.

Jupiter kann zum Leichtsinn verleiten. Glücklicherweise verhindert Saturn aber Schlimmeres. Er verschafft Ihnen sogar die Gelegenheit, Ihren Kontostand zu verbessern. Besonders im Juli, November und Dezember können Sie sich über leicht verdientes Geld freuen. Sie machen guten Gewinn mit Verkäufen.

widder_gesundheitGesundheit in 2017

Dank Mars in Ihrem Zeichen können Sie sich vom 28. Januar bis zum 10. März beim Sport so richtig auspowern. Im Frühling wird es dann Zeit für eine Wellness- und Beautyphase. Gönnen Sie sich die Pause. Vorsicht bei zu großen Portionen auf dem Teller: Im Juni und Juli zeigt sich das schnell auf der Waage. Vom 21. Juli bis 5. September haben Sie dann wieder extra viel Energie. Nutzen Sie sie. Ab dem 22. Oktober sollten Sie sich Ruhe und Entspannung gönnen. Hetzen Sie sich bloß nicht.

Ein kleiner Tipp: Setzen Sie Ihre guten Vorsätze schon vor Weihnachten in die Tat um und essen Sie ab dem 20. Dezember weniger Süßes.