Tarotkarte – König der Münzen

tarotkarten

Die Tarot Karte der König der Münzen bedeutet ein gutes Leben.

Die Karte in ihrer Einzelbedeutung beinhaltet viel Beglückendes.

Die Tarot Wahrsagerin und der Tarot Wahrsager sieht beim Wahrsagen per Kartenlegen in der Karte der König der Münzen ein zufrieden stellendes Bankkonto, Attraktivität, Tatkraft, Genussfähigkeit, und ein hohes Ansehen.

koenig_muenzenAllgemeine Bedeutung

Der König der Münzen sitzt auf seinem mit Stierköpfen geschmückten Thron inmitten von Weinranken, selbst sein Umhang ist mit Weintrauben geschmückt.

Weintrauben stehen für das süße Leben, für ein Leben voller Genuss und Sinnesfreuden.

Der König der Münzen hält seine Münze liebevoll in den Händen, somit gibt es keine Irrtümer darüber, welchen Bezug er zu den festen, greifbaren Werten des Lebens hat, da Münzen dem Erdelement zugeordnet sind und somit zur Stabilität. Der König der Münzen ist genau wie die Münzkönigin sehr Natur-, und Erdverbunden.

Die Tarot Wahrsagerin, oder der Tarot Wahrsager weiß, dass Personen, die durch den König der Münzen charakterisiert werden, einen starken Bezug zur pragmatischen Realität haben.

In der Liebe

In der Tarot Legung zu Beziehungsfragen wird die Tarot Karte der König der Münzen stark idealisiert. Er wird bezeichnet als der Sinneskönig, als der großzügige und zuverlässige Partner, er ist ein raffinierter Liebhaber, er ist treu und zuverlässig. Mal ehrlich, das gehört doch ins Reich der Märchen, oder nicht? Die tagtägliche Tarot Praxis zeigt, dass der König der Münzen zwar ein Genießer ist, dass seine Liebhaberqualitäten und Sinnesfähigkeiten jedoch mehr flüchtiger Natur sind, denn er sucht eine Frau, die es in Wirklichkeit garnicht gibt. So erfasst der König der Münzen blitzschnell die Vorzüge und Nachteile seiner Eroberung und damit zieht der König der Münzen dann aber auch weiter, um die eine zu finden, die er entweder in seiner Phantasie idealisiert hat, oder aber um die zu finden, die seiner absolut würdig ist. Denn meist ist der Münzkönig außerordentlich beliebt bei der Damenwelt und er weiß es! Man beachte des Münzkönigs selbstzufriedenen Gesichtsausdruck.

Im Beruf

Eine Tarot Karten Wahrsagerin, oder ein Tarot Karten Wahrsager ist in der beruflichen Legung fast geneigt zu sagen, dass der Frager es geschafft hat, aber leider kommt oft die weniger gute Seite des Münzkönigs bei der Jobsuche zum tragen, nämlich die Bequemlichkeit. In der bestehenden berufliche Situation empfindet sich der Frager entweder als vom Leben reich beschenkt mit seiner Tätigkeit, oder er ist ein Großmogul, dem tatsächlich die gebratenen Tauben in den Mund fliegen, ob seines florierenden Unternehmens. Die Tarot Kartenlegerin, oder der Tarot Kartenleger weiß, dass der König der Münzen in ein üppiges Rentnerdasein starten wird.

Im Alltag

Wenn beim Kartenlegen mit Tarotkarten der König der Münzen als Tageskarte gezogen wird, dann kann man an diesem Tage getrost alle Fünfe grade sein lassen, es winkt ein Tag voller Genüsse. Als Situationskarte übersetzt der Kartenleger die Tarotkarte der König der Münzen mit einem perfekten Moment, vielleicht tritt auch ein Förderer, oder Mäzen in des Fragers Leben.

Schattenseite

Geizkragen, Schnorrer, Genusssüchtiger, Habgieriger, Berechnender, Bequemlichkeit