Tarotkarte – Königin der Münzen

tarotkarten

Die Tarot Karte die Königin der Münzen bedeutet, die verlässliche Gefährtin mit dem guten Herzen.

Als Personenkarte steht die Tarot Karte die Königin der Münzen als Frau im reiferen Alter, mit dunklen Haaren und dunklerem Teint, sie ist eine kräftige Frau, die sich als weise und pragmatische Ratgeberin entpuppt.

Diese Frau weiß das Leben zu genießen und lässt andere gern daran teilhaben. Sie ist als Partnerin eine sehr sinnliche Frau.

koenigin_muenzenAllgemeine Bedeutung

Die Tarot Karte die Königin der Münzen ist für jede Tarot Kartenlegerin und für jeden Tarot Kartenleger das Symbol für eine warmherzige und erdverbundene Person.

Auf der Tarot Karte die Königin der Münzen ist eine Frau zu sehen, die inmitten blühender Pflanzen auf ihrem Thron sitzt. Sie hält die Münze fast beschützende auf ihrem Schoß.

Sie ist die Königin des sich Kümmerns, sie ist die mütterlichste von allen Tarot Königinnen. Alles auf dieser Tarot Karte weist auf Fruchtbarkeit hin, der Hase im Vordergrund der Karte ist das Fruchtbarkeitssymbol schlechthin.

Die Königin ist sehr naturverbunden und sie leidet, wenn Mutter Erde und ihre Geschöpfe leiden.

In der Liebe

Wenn eine Tarot Wahrsagerin, oder ein Tarot Wahrsager beim Wahrsagen per Kartenlegen mit der Königin der Münzen konfrontiert wird, dann handelt es sich um eine Person, die alles was mit Liebe und Beziehung zu tun hat sehr, sehr ernst nimmt. Die Königin der Münzen sucht aber ihresgleichen, sie hat viel Verständnis für alles und für jeden, aber an ihrer Seite kann nur ein Mann bestehen, der es an Stärke und Fähigkeiten mit ihr aufnehmen kann. Die Königin der Münzen verspricht eine sinnliche und erfüllende Beziehung und ein wunderbares Familienleben, wenn man sie auch als Individuum leben lässt. Die Königin der Münzen geht für ihre Familie durch die Hölle, wenn es sein muss, aber Betrug, Gewalt und Verrat verzeiht sie niemals.

Im Beruf

Die Tarotkarte die Königin der Münzen steht in beruflichen Situationen oft für die gute und verständnisvolle, sehr bodenständige und solide Chefin. Als Arbeitnehmerin erreicht die Königin der Münzen fast immer eine stellvertretende Funktion. Sie ist ein Mensch, der mitreden und mitgestalten will, ganz einfach weil das zu ihren Fähigkeit zählt. Sie ist eine ausgesprochene Führungskraft. Wenn beim Kartenlegen mit Tarotkarten in beruflichen Dingen die Karte die Königin der Münzen ins Gewicht fällt, dann weiß der Kartenleger, dass auf diese Frau immer verlass ist, denn sie ist fleißig, sozial und ehrlich.

Im Alltag

Wenn die Tarot Wahrsagerin, oder der Tarot Wahrsager beim Wahrsagen per Kartenlegen die Tarotkarte die Königin der Münzen als Tageskarte gezogen hat, dann tritt an diesem Tag in des Leben des Fragers entweder eine mütterliche und verlässliche Freundin, oder aber er bekommt in irgendeiner Sache mit seiner Mutter zu tun. Als Situationskarte kann die Königin der Münzen eine Mutterschaft ankündigen.

Schattenseite

Die Furie, die böse Stiefmutter, die gierige und nimmer zufriedene Person, die Megäre, die handgreifliche Ehefrau, die Falsche